Neues Wertungskonzept TRISTAR-Serie

Um die Wertung der TRISTAR-Serie im kommenden Jahr einfacher und nachvollziehbar zu halten haben wir uns ein neues Wertungskonzept überlegt. Für jedes Finish im  eines Wettkampfes im Rahmen der TRISTAR-Serie bekommt man 4 Punkte. Platziert man sich unter der vorderen Hälfte seines Geschlechts kann man noch einen Zusatzpunkt sammeln. Außerdem werden Top 3 Platzierungen in der Altersklasse honoriert, mit einem Punkt für einen dritten Platz, zwei Punkten für einen zweiten Platz und drei Punkten für einen Altersklassensieg. Die Punkte für die Altersklasse und die Platzierung in der vorderen Hälfte können beide gesammelt werden. Weiterhin kann man nur in die Wertung kommen, wenn man unter Angabe des Vereins TRISTAR Regensburg startet.Wir bemühen uns jeweils zeitnah nach den Wettkämpfen die Wertung zu aktualisieren und werden sie auf der Homepage unter TRISTAR-Serie veröffentlichen.

Überraschungssieg der Damenmannschaft beim 9. Landkreislauf

Am vergangenen Samstag hat der 9. Mittelbayrische Landkreislauf stattgefunden. Die 71,7km lange und wellige Strecke führte dieses Jahr von Hemau nach Matting. Mit dabei war ein Tristar Damenteam, dass sich in einem spannenden Dreikampf mit den Vorjahresiegerinnen aus dem „Armin Wolf Laufteam“ und den „Triamädels mit Herz für Julia“ mit einer Gesamtzeit von 5:21:32 den Sieg bei den Damenstaffeln sichern konnte. Am Start für die Tristar Mädels waren Franziska Arnhofer, Alexandra Vogel, Sandra Sachs, Lorena Erl, Lena Gottwald, Anna Schneider, Tamara Colditz, Kristin Buser, Katharina Häckl und Magdalena Gegenfurtner. „Überraschungssieg der Damenmannschaft beim 9. Landkreislauf“ weiterlesen