MiniTri Top

Nur Gewinner beim Continental Kindertriathlon!

160 Teilnehmer zeigten Ausdauer rund um das RT-Gelände Regensburg.

Zum 21. Mal hat der Tristar Regensburg am Samstag, 22. Juli, einen Kindertriathlon für fünf- bis 13-jährige Kinder organisiert. Das Startkontingent wurde in diesem Jahr erneut auf 160 Startplätze erhöht und alle Startplätze waren schon mehrere Wochen vor der Veranstaltung vergeben.

 

Auf kurzen Strecken, die gestaffelt mit zunehmendem Alter jeweils länger wurden, konnten sich die Kinder in den drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen ausprobieren.

So mussten z.B. die Kleinsten 1 Bahn (50 Meter) im Wöhrdbad schwimmen, einen Kilometer Rad fahren und eine Runde (400 Meter) auf der Tartanbahn um den Sportplatz laufen.

Da es beim Kindertriathlon in erster Linie um Spaß an der Bewegung geht, wurde wie immer auf die Zeitmessung verzichtet. Belohnt wurde jedes Kind mit einem Pokal, einer Finisher-Medaille, einer Urkunde und einem Teilnehmer-Shirt.

Bei perfekten Temperaturen blickte der Veranstalter in glückliche und zufriedene Kindergesichter. Jeder fühlte sich an diesem Vormittag als Sieger.

Auch 2018 wird es wieder einen Kindertriathlon geben.

Pressebericht aus der MZ: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/drei-sportarten-faszinieren-die-kids-21179-art1544494.html

Bildergalerie auf der Homepage: https://www.tristar-regensburg.de/kindertriathlon/bilder-mini-2017

Ein großer Dank geht an alle Helfer, die wieder zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben!

Mitglied werden

MaPhy-Na

Besucher

387632
HeuteHeute19
GesternGestern252
DieseWocheDieseWoche19
DiesenMonatDiesenMonat3518
GesamtGesamt387632