TRISTAR News

TRISTAR-News

Topergebnisse für Tristar Athleten beim Velburg Triathlon

Beim Velburger Triathlon dominierten die Tristarler sowohl die Kurz - als auch die Volksdistanz. Bei hochsommerlichen Temperaturen, unter denen nicht nur der Autor zu leiden hatte;-) siegte Sebastian Neef souverän in der schier unvorstellbaren Zeit von 1:47 auf der 1200 m Schwimm, 38 km Rad - und 9,5 km langen Laufstrecke.

Auf Sebis "43 er" Radschnitt folgte in erfürchtigem Abstand  Elmar Daubenmerkl auf Platz 2 in 1:57 mit einer ebenfalls bärenstarken Radleistung, und Platz 1 in der AK 45. Bei den Damen finishte Astrid Zunner in 2:09 mit großem Abstand, Bärbel Schmid kam in 2:21 auf Platz 3 im Gesamtklassement und wurde in ihrer Altersklasse 1. Zwei Wochen nach seinem erfolgreichen Ironman in Frankfurt bewies Peter Zimmermann in 2:16, dass er mit der Hitze gut zurecht kam und zeigte besonders auf der selektiven Laufstrecke seine Stärke, auch er gewann seine AK 55 souverän.

Herausragend auch die Leistung von Jonas Fischer auf der Volksdistanz, der in 1:00:20 gewann, gefolgt von Frank Eckert auf Platz 4 (gesamt) und 1. in der AK 45 in einer Zeit von 1:04. Darüber hinaus gewannen  mit Ulrike Schön bei den Damen und Stephan Wiendl jeweils  in der AK 35 ihre Altersklasse. Alles in Allem ein voller Erfolg für die Tristar Athleten - innen, die mit 3 Gesamtsiegern und etlichen Gewinnern der Altersklassen der Veranstaltung einmal mehr den Stempel aufdrückten.

Dirk Hacker

Mitglied werden

MaPhy-Na

Besucher

428845
HeuteHeute65
GesternGestern195
DieseWocheDieseWoche1313
DiesenMonatDiesenMonat6066
GesamtGesamt428845