Triathlon Main

Verkehrshinweise 27. Regensburger Triathlon am 7.8.2016

Verkehrsbehinderungen durch den 27. Regensburger Triathlon inkl. Liga-Rennen am 07. August 2016

Zu- und Wegfahrmöglichkeit für Anwohner von Stadtamhof und Oberer Wöhrd ist während der gesamten Veranstaltung über die Protzenweiherbrücke möglich.

Radstrecke Sprint (Behinderungen ab  10  Uhr) und Liga (Vollsperrung ca.  12:45 bis 13:45 Uhr)

Sperrung Schelmengraben von 9:45 bis 11:30
Regensburg, Dultplatz - Oberpfalzbrücke - Schelmengraben– Kreisstraße R15 - Kareth – Kreisstraße R15 - Oppersdorf – Kreisstraße R15 -Kaulhausen - Kreisstraße R32 - Rohrdorf – Kreisstraße R39 - Schwetzendorf – Kreisstraße R39 - Reifenthal – Kreisstraße R39 - Kneiting – Bundesstraße B8 (rechter Fahrstreifen gesperrrt, bis Einmündung Niederwinzer) – Regensburg, Frankenstraße (südlicher gemeinsamer Fuß- und Radweg ab Einmündung Niederwinzer) – Rad-/Fußgängersteg über den Schleusenkanal – Pfaffensteiner Weg (Fuß- und Radweg) – Dultplatz

Für Fußgänger und Radfahrer ist von 10:00 bis ca. 13:45 der Übergang über den Schleusenkanal über den Rad-/Fußgängersteg nicht möglich. Ebenso ist im gleichen Zeitraum der Dammweg zwischen dem Rad-/Fußgängersteg und Dultplatz sowie der Rad-/Fußweg auf der Südseite der B8 von Niederwinzer bis zur Auffahrt auf den Rad-/Fußgängersteg in beiden Richtungen komplett gesperrt.

Radstrecke Olympische Distanz (Behinderungen ca. 10 bis 12:45 Uhr)

Sperrung Schelmengraben von 9:45 bis 11:30
Bis Kaulhausen wie Sprint – Kreisstraße R15 – Unterbrunn – Kreisstraße R22 – Widlthal – Kreisstraße R39 – Wolfsegg – Kreisstraße R39 – Kreisstraße R32 – ab Einmündung  nach Rohrdorf wie Sprintdistanz.

Laufstrecke (Behinderungen ca. 10:30 bis 14:30 Uhr)

Route (Rundstrecke): Dultplatz - Uferweg Donau-Nordarm entlang des Dultplatzes und dem Pfaffensteiner Weg (Hochwasserretensionswiesen) – Wegeverbindung unterhalb der Steinernen Brücke bis Wassergasse – Parkweg bis Grieser Spitz – zurück über die Wegeverbindung entlang des Schleusenkanals – Dultplatz Alternativroute bei Hochwasser (Pendelstrecke): Dultplatz - Wegeverbindung entlang des Schleusenkanals - Parkweg bis Grieser Spitz - zurück über die Wegeverbindung entlang des Schleusenkanals - Dultplatz

Terminankündigung 2015

Hallo liebe Triathletinnen und Triathleten,


nach dem Event ist ja bekanntlich vor dem Event und aus diesem Grund möchten wir schon jetzt auf 2015 hinweisen. Die 26. Auflage des Compexx Triathlons Regensburg wird am 02. August 2015 stattfinden. Die Anmeldung wird aller Voraussicht am 01. Februar 2015 geöffnet.


Wir freuen uns schon auf 2015!


Euer Orgateam

Ergebnisse & Bilder 25. Compexx Triathlon

Liebe Teilnehmer,

wir vom Tristar Regensburg möchten uns ganz herzlich bei Euch für den gelungen und tollen Wettkampftag bedanken. Der größte Dank gebührt mit Sicherheit all den Helfern, die durch ihren unermüdlichen Einsatz diese Jubiläumsveranstaltung und die Ligawettkämpf zu dem gemacht haben was sie sind, nämlich eine absolute Top-Veranstaltung. Unseren Sponsoren, allen voran Compexx Finanz, ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung, auch ohne sie würde eine solche Veranstaltung nicht möglich sein. 

Weiterlesen ...

Grußwort 2014

Grußwort für den 25. Compexx Triathlon Regensburg am 03.08.2014

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Freunde des Triathlon-Sports,

 

mit Freude habe ich die Schirmherrschaft für den 25. Compexx Triathlon in Regensburg
übernommen. Ist es doch mit der 25. Auflage gleichzeitig ein beeindruckendes Jubiläum.
In den Anfängen dieser Veranstaltung, vor 25 Jahren, war der Triathlon in Deutschland noch
eine absolute Randsportart und die Athleten wurden zwar ob ihrer Leistungen bestaunt, aber
oftmals auch belächelt. Niemand hätte damals wohl erwartet, dass diese Veranstaltung in
Regensburg eine solch stabile Entwicklung nehmen würde.
Heute, in einer Stadt der international bekannten Profiathleten Sonja Tajsich und Sebastian
Neef und vieler engagierter Hobbytriathleten, braucht man niemand mehr zu erklären,
welche Sportarten Triathlon beinhaltet oder wer der TRISTAR REGENSBURG ist. Dies ist
auch das Verdienst der Verantwortlichen des Vereins, die es geschafft haben ihre Sportart
qualitativ hochwertig und sportlich attraktiv zu präsentieren und somit in der Szene fest zu
etablieren. Dafür gilt ihnen mein besonderer Dank.
Ich freue mich, wieder so viele Anhänger dieser spannenden Sportart in unserer Stadt
begrüßen zu können. Der Veranstaltungsort mit Start, Ziel und dem Wechselraum am
Dultplatz liegt nur einen Katzensprung von unserer Altstadt entfernt. Eine willkommene
Gelegenheit für SportlerInnen und Publikum unsere Altstadt mit dem UNESCO Welterbetitel
kennenzulernen und den Charme unserer Stadt zu entdecken.
Den Aktiven wünsche ich den sportlichen Erfolg und das Durchhaltevermögen, das diese
bemerkenswerte Disziplin erfordert. Ich wünsche der Veranstaltung zahlreiche
Zuschauerinnen und Zuschauer und vor allem einen spannenden und fairen Wettkampf
neben optimalen Wetteraussichten.
Ihr


Joachim Wolbergs
Oberbürgermeister

Unterkategorien

Seite 1 von 2