TRISTAR sucht die Bergziege

Jeden Sommer auf’s neue werden der beste Bergfahrer und die beste Bergfahrerin des TRISTAR Regensburg gesucht.

Dieses Jahr trafen sich über 30 Teilnehmer/innen, um die Meile in Oberndorf zu bezwingen. Teilnehmen durften sowohl Vereinsmitglieder als auch Bekannte.

Der erste Durchgang wurde als Einzelstart auf Zeit durchgeführt. Dabei verlangte die Strecke, die erste steil und kurvig durch den Wald und dann noch wellig bis zum Ziel führte, den Teilenhmer/innen alles ab.

Die Frauen entschieden sich einstimmig ihre Siegerin in einem Durchlauf zu küren. Dabei siegte Astrid vor Krissi und Susi.

Die Männer konnten nicht genug vom Berg bekommen und fuhren ihren Sieger im zweiten Durchlauf in einem Jagdrennen aus. In einem packenden Finale setzte sich Sebi vor Martin und Andi durch.

Der Abend klang im Anschluss denkwürdig in einem nahen Gasthof aus. Dort fanden auch die Siegerehrungen des Wettbewerbs statt. Die Platzierten erhielten passender weise Bier und Bergkäse.

Ein großer Dank geht an Elmar, der sich wieder viel Mühe gemacht hat eine tolle Veranstaltung zu organisieren und an seine Helfer/innen Steffi, Ines und Philipp.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

15:43AstridZunner-Ferstl
25:48KristinBuser
36:20SusiSchmidt
3 (Jugend Platz 1)6:20KarinJung
59:39Melissa
1
SebastianNeef
2kein Tristar MitgliedAlexanderMeier
3kein Tristar MitgliedManuelLohr
4kein Tristar MitgliedLorenzBrandl
5kein Tristar MitgliedStefanFalk
6
MartinDausend
7
AndiStiglmeier
8
HansBauer
9
FabianBrandl
10kein Tristar MitgliedTom Hagel
11Jugend Platz 1MarkusJung
12
FlorianHabersetzer
13
ElmarDaubenmerkel
14
HermannSchöberl
15
DennisZimmermann
16
ArminHirthammer
17
SebastianLucas
18
MarkusSenft
19
ThomasHilz
20
JosefGraf
21
MartinJanker
22
JohannesHofstetter
23
StefanJung

Hier sind noch ein paar Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.